header pralinen735

Kontakt-Dekorationssysteme

Dekorieren nach Maß Dekorieren nach Maß 

Bei den Kontaktdekorationssystemen werden Muster auf Produkten dadurch erstellt, indem die noch weiche Schokolade mit einer speziellen mechanischen Vorrichtung verformt wird. Diese Methode wird bei der Herstellung von Riegeln, Pralinen und Keksen angewendet, wenn die Dekoration nicht über eine zusätzliche Schokolade o.ä. aufgebracht wird. Voraussetzung für diese Art der Dekoration ist ein ausreichend dicker Schokoladeüberzug.  

 


Spiraldekorator SSD und Walzendekorator SWD Spiraldekorator SSD und Walzendekorator SWD 

Beide Dekoratoren werden für das Prägen von Mustern auf die noch weiche Schokoladeoberfläche verwendet. Der Scheibendekorator Typ SSD verfügt über eine Dekorspirale zur Erzeugung von endlosen Linien. Der Walzendekorator Typ SWD wird für Gitter-, Punkt- und Strichmuster eingesetzt. Beide Maschinen werden am Auslauf einer Überziehmaschine eingebaut. 

 

 


Exzenterdekorator SED Exzenterdekorator SED 

Mit dem Exzenter-Dekorator können unterschiedliche Tupfdekors speziell auf riegelförmigen Produkten hergestellt werden. Das Dekorierband oder Dekorgitter ist bei Musterwechsel leicht austauschbar. Die Dekoration der Riegel erfolgt in den noch weichen Überzug, wenn das Produkt die Überziehmaschine verlässt.